Freitag, 15. März 2013

Oster-Special: Blog-Hop


Herzlich willkommen beim Oster-Special von Scrap the Mag!

Das Designteam hat für euch einen Blog-Hop organisiert
Ihr findet auf den Blogs des Designteams viele kreative Ideen zu Ostern, damit Ihr euch schon mal auf die Feiertage einstimmen könnt.
 


 
Bei einer Special-Challenge dürfen sich Scrapbooking- und Kartenfans, wie auch alle DIY-, Deko- und Backfans beteiligen!


Hier noch einige wichtige Infos zum Blog-Hop:

Ihr wollt mitmachen und gewinnen?

 
Unter allen Teilnehmern, die bis zum 10. April 2013 mitmachen, verlost Scrap the Mag einen 15-Euro Gutschein von unserem Sponsor
 Geliebtes Zuhause




Hier findet ihr Geliebtes Zuhause auch bei Facebook.

Um im Lostopf zu landen müsst ihr folgendes tun:

1. Hinterlasst auf jedem Blog (außer bei Anke, sie hat keinen Blog!) der teilnehmenden Designteam-Mitglieder einen Kommentar.
 

2. Zeigt uns Eure Osterkreationen auf eurem Blog.

3. Hinterlasst dann bei Scrap the Mag einen Kommentar mit dem Link zu eurem Werk.


4. Auch ohne Blog könnt ihr mitmachen! Schickt euer Werk an (scrapthemag@gmx.de) und hinterlasst danach einen Kommentar unter diesem Blogpost.





Los geht´s also mit dem Osterwerk von 

Anke
 

Ich habe für euch eine kleine Verpackung in Karottenform ausgesucht. 



Ihr braucht dafür:

  • CS in orange, uni oder leicht gemustert - ca. DIN A4
  • PP in grün – ca. 15 x 10 cm
  • Folie – ca. 20 x 15 cm (Verpackungsreste oder Lamenierfolie)
  • Klebe und doppelseitiges Klebeband
Falls ihr Uni-CS benutzt, könnt ihr das Papier noch bestempeln, aber ihr seid eh kreativ genug...
Für die Karottenform habe ich ein PDF erstellt. Schneidet dies als Schablone aus und übertragt es auf das CS – das Loch nicht vergessen.


Für die Folie gibt es auch eine Schablone (Dreieckform). 
Ihr braucht 5 Zuschnitte.


Klebt die 5 Stücke auf die Innenseite der Karotte-Abwicklung, am Besten geht das mit doppelseitigem Klebeband.


Das grüne Papier wird das „Kraut“ dieser Karotte und wird wie auf dem Foto eingeschnitten. 
Ich habe bis auf ca. 1 cm eingeschnitten.


Dann das ganze zusammenrollen.


Den CS falzen und an der Längsseite zusammenkleben.


In das Loch des „Deckels“ das „Kraut“ einstecken und ankleben.


Nun kann sie gefüllt werden und fertig ist sie!


Zum Öffnen der Vorlage als PDF klickt bitte hier.

Viel Spaß! 
Anke


Nun hüpft für den Blog-Hop schnell weiter zu Bianca!

Wir wünschen euch für den Blog-Hop viel Spaß!

Euer Scrap the Mag-Designteam

Kommentare:

Jenny hat gesagt…

Hallo Anke,

das ist eine sehr hübsche Idee und in der Form habe ich eine Karottenverpackung auch noch nicht gesehen; sieht toll aus!
Danke für die Anleitung!


Schöne Grüße,
Jenny

Stine hat gesagt…

Obwohl ich natürlich nichts gewinnen kann, muss ich hier einfach doch mal meinen Senf dazu geben. Spitzenmäßig die Idee, einfach klasse.
LG von
Stine

Jenny hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,

Spaß hat er gemacht, euer Oster Blog Hop! :) Schöne Sachen habt ihr euch einfallen lassen und vielen Dank für die Anleitungen!
Ich möchte euch gerne mein Osterkörbchen zeigen:
http://jennys-papierwelt.blogspot.de/2013/03/doppelosterkorbchen-aneitungsink.html

Ich wünsche euch einen schönen Tag und einen super Start ins WE!


Liebe Grüße,
Jenny

Anja / xKleinerEngelx hat gesagt…

Hallo Anke,

die Idee mit der Spitztüte als Möhre ist ja auch klasse. Komme sicher nicht nur bei Kindern gut an, sondern ist ein ideales Mitbringsel zu Ostern.

Danke Mädels für eure Inspirationen.

Ich habe eine Kleinigkeit als Tischdeko umgesetzt... http://anjas-kreativecke.blogspot.de/2013/03/tischdeko-teil2.html

Liebe Grüße
Anja

bikun24 hat gesagt…

Das ist ja eine super Idee für eine Ostergeschenkverpackung liebe Anke, kommt auf meine To-Do-Liste, liebe Grüße Birgit

Christine L. hat gesagt…

Hallo!

Der Blog-Hop war wieder superschön und gespickt mit vielen kreativen Ideen. Ich werde gleich mal überlegen, was ich als erstes nachbastle und Euch dann eine Email mit dem Foto schicken!
Liebe Grüße
Christine

Renate Mühlbauer hat gesagt…

diese Verpackung ist ja sowas von genial - toll Anke!!
LG Renate

Anonym hat gesagt…

Das ist ja ein nette Möhrenverpackung!
Gruß Tine

biba3006 hat gesagt…

Die Möhrenverpackung ist ja klasse!
Mit einem Osterwerk kann ich NOCH nicht dienen, wird aber nachgereicht ;)

LG
biba

Maria hat gesagt…

Hallo,

Hier mein Beitrag:
http://mal-kurz-in-der-kueche.blogspot.de/2013/03/ostern-steht-vor-der-tur.html?showComment=1363462454457#c2921602462196216836

Viele liebe Grüße,
Maria

Liv und Heike hat gesagt…

Ich möchte gern beim Blog Hop mitmachen und habe hier auch eine Osterkarte für euch.

http://sonnenblumes-kreative-welt.blogspot.de/2013/03/karte-aus-der-restekiste.html

LG Heike

Sunny79 hat gesagt…

Wirklich eine tolle Idee.
Ich habe ein Osterlayout zu bieten von meinem Sohn, der einen Auftrag ausgeführt hat...so hatte ICH mir das zwar niciht gedacht, aber fertig ist fertig....
http://sunnysbasteloase.blogspot.de/2013/03/felix-und-der-aurftrag.html

lg, MArina

scrapkat hat gesagt…

Die Möhre ist ja wirklich witzig :D
Meine Osterdeko hab ich euch per mail geschickt.

Gruß scrapkat

Seraphina´s Phantasie hat gesagt…

Diese Verpackung habe ich so auch noch nicht gesehen. Sie gefällt mir sehr gut.
Ich habe auch einiges zum Thema Ostern gestaltet. Ihr findet es hier:
http://seraphinasphantasie.blogspot.de/2013/03/kreativer-dienstag_19.html
Viele Grüße Synnöve

ruth weger mittermair hat gesagt…

hallo anke, auch ich finde die Karotte ganz toll... hab mir schon die vorlage runtergeladen....

ich möchte euch sehr gerne meine Osterkarte zeigen....
schaut doch mal vorbei =))

http://handmaderw.blogspot.it/2013/03/noch-ein-haschen.html

lg ruth

biba3006 hat gesagt…

So, hier ist schon einmal eine Ostersache, damit ich auch in den Lostopf hüpfen kann ;)
http://bibas-krimskrams.blogspot.de/2013/03/wichtelei.html

LG
biba

Anonym hat gesagt…

Eine hübsche Verpackung. Bestimmt im nächsten Jahr. Schöne Ostern.